Pegasus Cyclone

Pegasus Cyclone ist das Konstrukt, was entsteht, wenn man der technologischen Entwicklungsabteilung eines Belagherstellers die Vorgabe macht, einen Belag zu designen, der sich an den biomechanischen Voraussetzungen der modernen Rückhandtechniken orientiert.
Exorbitante Rotationsentwicklung bei allen „kurzen“ Bewegungen kennzeichnet die gefährlichste Eigenschaft des PEGASUS Cyclone. Dies kommt besonders zum Tragen im Aufschlagbereich, bei allen Schupftechniken und beim Rückhandspin mit viel Handgelenkeinsatz. Der hart ausgelegte Schwamm gibt den nötigen Druck beim Blocken. Kein „seitliches Wackeln“ im Schwamm - der Ball schlägt den Weg in Richtung Gegner so ein, wie dies vom Spieler geplant worden ist!
Achtung: Aufgrund der unglaublichen Rotationsentwicklung bei Ihren Schlägen könnte Ihr Status als geschätzter Trainingspartner in Misskredit geraten. Für eine daraus folgende soziale Isolation beim Training können wir nicht haften...

Technische Werte:

Tempo 95
Effet 105
Kontrolle 98
Schwamm 44°
1,3/1,5/1,7/1,9/2,1/Max

€ 34,90
Pegasus Cyclone